Die Afrikanische Union (AU) hat sich gegen jede Form eines militärischen Eingreifens in Libyen durch andere Länder ausgesprochen. Darauf habe sich der Friedens- und Sicherheitsrat der AU verständigt, sagte der zuständige AU-Kommissar Ramtame Lamamra am Freitag auf einer Pressekonferenz in Addis Abeba, wie die Nachrichtenagentur IRNA unter Berufung auf Reuters berichtete. Er fügte hinzu, die AU werde in Kürze eine Abordnung nach Libyen schicken, die zu einem Ende der Kampfhandlungen in dem nordafrikanischen Land beitragen solle. Der AU gehören nahezu alle unabhängigen Afrikanischen Staaten an.

Advertisements