Das zionistische Regime hat eine weitere provokative Maßnahme vor und will auf dem Grundstück eines Muslimfriedhofs  der Stadt Beyt-ul-Moqadas (Jerusalem)   seinen Justizpalast errichten.

Laut Bericht der palästinensischen Nachrichtenagentur beabsichtigen die Positionsträger des zionistischen Regimes eine völlige Zerstörung des Maman-Allah-Friedhofes in Beyt-ul-Moqadas zwecks Bau ihres Justizpalastes auf diesem Grundstück. Dieser Friedhof ist der älteste Friedhof der Muslime in Beyt-ul-Moqadas.  Das zionistische Regime hat 2006 einen großen Teil dieses Friedhofes an sich gerissen. Der Maman-Allah Friedhof liegt im westlichen Teil von Beyt-ul-Moqadas. Es ist der älteste islamische Friedhof in dieser Region. Dort liegen Gefährten des Propheten Mohammad s.a.a.s. und Märtyrer aus der Frühzeit des Islams ebenso begraben wie große Islamische Religionsgelehrte.

Unglaublich wenn man bedenkt welches Geschrei von Juden und ihren Hiwis veranstaltet wird wenn man auch nur einen einzigen Grabstein auf einen jüdischen Friedhof anrührt.

Advertisements