Zwei Nato-Terroristen sind bei einem Angriff der Taliban ums Leben gekommen.

Laut der französischen Nachrichtenagentur teilte die Terrororganisation Nato in einer am heutigen Freitag veröffentlichten Erklärung dazu mit, einer der beiden Nato-Terroristen kam bei einem Angriff der Taliban im Osten Afghanistans und der andere starb bei der Explosion einer Bombe im Süden des Landes.
In dieser Mitteilung wurde keine Angabe über die Nationalität der gefallen Terroristen gemacht.
Damit hat sich die Zahl der gefallenen Nato-Terroristen seit 2010 auf 196 erhöht.
Im Vergangenen Jahr starben 520 ausländische Terroristen bei Angriffen und Gefechten mit dem Widerstand in Afghanistan.

Advertisements