Der iranische Parlamentsabgeordneter Parwiz Sururi sagte: Die Geständnisse von Abdelmalek Rigi haben bewiesen, dass die USA die Verbreitung des Terrorismus in der Region auf die Tagesordnung gesetzt hat. Sururi, Mitglied der Kommission für Nationale Sicherheit und Außenpolitik sagte über die Verhaftung vom Anführer der Terrorgruppe Rigi an den östlichen grenzen des Landes, dass der Imperialismus noch immer über die Verhaftung schockiert ist. Die politische Verwirrung hat verursacht, dass die den Vorgang nicht sehr verstehen können. Er wies darauf hin, dass der Westen und die USA noch zu keinem einheitlichen Schluss hinsichtlich der Verhaftung dieses Verbrechen kommen konnten. Sie haben ihn benutzt, um der IRI zu schaden und das war ein großer Fehler.

Advertisements