Wie gestern bekannt wurde, wird die israelische Regierung die Untersuchung des UN-Sicherheitsrates zu möglichen Kriegsverbrechen während der bis zum 18. Januar dauernden Operation „Cast Lead“ nicht unterstützen, sagte ein Beamter der Regierung, da die Untersuchungskommission des UN-Menschenrechtsrats auf einer „voreingenommenen Resolution“ beruht ………………………. WEITERLESEN.